Einladung zum Schützenfest 2017

 Das Familienfest für Jedermann vom

S.u.S.V. Heinbockel

_____________________________________________

Samstag, 29. April 14:00 bis 17:00 Uhr

Sonntag,30. April 2017 10:00 bis 12:00 Uhr

Schießen auf allen LG- und KK-Ständen in der Schützenhalle. Für Schützenschwestern und Schützenbrüder einschließlich Jungschützen. Schießen auf Preis-, Medaillen-, Altersscheibe, Schnurschießen, Vereinsscheibe, König aller Könige

___________________________________________________________________________

Samstag, 06. Mai 2017

 

11:30 Uhr Antreten an der Schützenhalle.

 

Abmarsch mit dem Heinbockeler Spielmannszug zur Einholung des Königs und der Königin 2016

Vogelstechen für Kinder

Königsschießen für Mädchen und Jungen,

Königsschießen für Schützenschwester und Schützenbrüder einschließlich Jungschützen.

 

Schießen auf Preis-, Medaillen-, Bock- und Altersscheibe. (Bockscheibe nur in Verbindung mit der Königsscheibe, 1. Preis ein Rehbock (oder wahlweise ein halbes Schwein), ab 2. Preis Fleischpreise. Altersscheibe ab Jahrgang 1972 und älter). Vereinsmeister und König aller Könige werden ebenfalls ausgeschossen.

(Schießen auf die Königsscheibe nur in Uniform!)

18:oo Uhr 

Ende des Schießens

19:30 Uhr 

Ehrungen der Schützen (mit Bekanntgabe des Kinderkönigs und der Kinderkönigin) bei einem Fass Freibier

________________________________________________________________________________

 

20:00 Uhr Königsball

in der Schützenhalle mit Königsproklamation und Preisverteilung.

Alle Schützenschwestern und Schützenbrüder, die auf die Königsscheibe geschossen haben, finden sich um 20:00 Uhr auf dem Saal ein

Kostenbeitrag für die Königsscheibe und für Vereinsmitglieder: Schützenschwestern und Jungschützen 7,00 € , Schützen 9,00 €

 

Für Nichtmitglieder beträgt der Eintritt 12,00 €

Gemütliches Beisammensein mit der Tanzkapelle „Richtungswechsel“ bis 02:30 Uhr, anschließend begleiten wir den neuen König nach Hause.

__________________________________________________________________________________

 

Montag, 08. Mai 2017 / 19:00 Uhr

Fototermin für ALLE neuen Würdenträger in der Allee

___________________________________________________________________________________

 

Mittwoch, 10. Mai 2017 / Zeltaufbau ab 18:30 Uhr

____________________________________________________________________________________

Samstag, 13. Mai 2017

11:45 Uhr Antreten an der Schützenhalle.

Abmarsch mit dem Heinbockeler Spielmannzug zur Einholung des Kinderkönigs, der Kinderkönigin, des Jungschützenkönigs und der Jungschützenkönigin

Schießen auf allen LG- und KK- Ständen in der Schützenhalle

 

Großer Festball mit der Tanzkapelle „Colorado“ mit großer Tombola. Eintritt: 6,- € (auch für Vereinsmitglieder)

Ehrungen und Proklamation der Vereinsmeister und des Königs aller Könige

___________________________________________________________________________________

Samstag, 14. Mai 2017

Großes Wecken durch den Spielmannszug, 1. Vorsitzender, Königin, Vereinswirt und König

Antreten an der Schützenhalle. Abmarsch mit dem Heinbockeler Spielmannszug und Lamstedter Blasmusik zur Einholung des Schützenkönigs und Königin 2017

 

Nach Umzugsende große Tombola durch die Schützenjugend.

Sach- und Fleischpreise

Preisverteilung: 17:00 Uhr

_______________________________________________________________________________

 

Montag, 15. Mai 2017 Zeltabbau

(Uhrzeit wird noch bekannt gegeben)

UM REGE BETEILIGUNG WIRD GEBETEN.

Zudem wird anschließend die Montagskönigin, der Montagskönig,

Jugend-/Kinder-Montagskönig/in ausgeschossen.

_______________________________________________________________________________

 

Freitag, 19. Mai 2017 19:30 Uhr

Preisverteilung

für Jungen und Mädchen sowie Jugendliche und Erwachsene.

(Preise, die nicht innerhalb einer Woche abgefordert werden, fallen an den Verein zurück!)

 

Der Vorstand des S.u.S.V. Heinbockel wünscht allen Vereinsmitgliedern, Einwohnern und Gästen ein „Gut Schuss“ und viele vergnüglichen Stunden an den Festtagen

 

 

 

 

 

Die noch amtierenden Würdenträger um König Heiko Suhr und Königin Anna-Lena Haack.

Schützenfest 2016

HEINBOCKEL. Mit bestem Wetter, großer Beteiligung am Schießen um die Königswürden und tollem Besuch beim Königsball starteten die Schützen in Heinbockel in ihre Schützenfestwochen.

Begeistert zeigte sich Hermann Haack, der den 326 Mitglieder starken Verein seit drei Jahren als Präsident führt: „Das war einfach ein Auftakt nach Maß.“

Stand am Wochenende die Ermittlung der neuen Majestäten im Mittelpunkt, wird das richtige Schützenfest mit Festumzügen und Festbällen wegen des Pfingstfestes erst am 21. und 22. Mai zünftig gefeiert.

Ein lang gehegter Wunsch ging dabei für Heiko Suhr in Erfüllung. Nach jahrelangen Bemühungen konnte der 57-jährige Kraftfahrer endlich die Königswürde in Heinbockel erringen. Groß war auch die Freude in der Familie. „Meine Frau Erna und die Kinder haben mir jedes Jahr die Daumen gedrückt.“ Heiko Suhr gehört dem Verein seit 22 Jahren an. Er ist Sportschütze, gehört seit Jahren zum erweiterten Vorstand und ist seit sechs Jahren als zweiter stellvertretender Vorsitzender im Amt.

Ihm zur Seite steht als Königin Anna-Lena Haack. Für die 28-jährige Sportschützin ist es auch der erste große Titel. Sie ist seit sechs Jahren Mitglied im Verein, arbeitet als Bäckerei-Fachverkäuferin, ist verheiratet mit Jan-Hermann, dem Kassenwart des Vereins, und Mutter einer 14 Monate alten Tochter.

Als Adjutanten der beiden Würdenträger fungieren Stefan Schmidt, Eike Kück, Claudia Nikolic und Annegret Haack. Die Jungschützen feierten Sebastian Thürk und Janna Klinger als neues Königspaar.

Der neue Jungschützenkönig kommt aus Oldendorf und ist erst in diesem Jahr dem Verein beigetreten. Der 24-Jährige ist aktiver Sportschütze und arbeitet bei einem landwirtschaftlichen Lohnunternehmen. Von Kindesbeinen an ist Janna Klinger Mitglied des Vereins. Die 20-Jährige arbeitet bei der Kreissparkasse, spielt in ihrer Freizeit Fußball und hat gerade erfolgreich einen Marathonlauf absolviert.

Die Adjutanten des Paares sind: Henrik Klinger, Tobias Schlichtmann, Chantal Kück und Lara Kück. Die beste Zehn erzielte Sascha Kück. Die Kinderwürdenträger: Kinderkönigspaar Birger Lehmann und Sophie Behrens, Adjutanten Henrik Behrens, Max Bincke, Celina Behrens und Gina Wiegmann, Vogelkönigspaar Ben Meyer und Silja Havemann.
 

Druckversion Druckversion | Sitemap
E-Mail bitte an info@susvheinbockel.de